Der Weinberg wurde neu angelegt; hier befinden sich zwei Gebäudetrakte, die erst im Mai 2013 vollendet wurden

Im Bezirk Malcantone entstand die Nuova Cantina Ghidossi – einen Katzensprung von Ponte Tresa direkt an der Kantonsstrasse nach Croglio entlang des Flüsschens Tresa gelegen.

Der Weinberg wurde neu angelegt; hier befinden sich zwei Gebäudetrakte, die erst im Mai 2013 vollendet wurden.
Der erste besticht mit seiner modernen Bauweise und beherbergt einen Verkostungs- und Verkaufsraum. In dem anderen ist all das untergebracht, was wir benötigen, um unsere Trauben aus dem Malcantone zu feinem Wein zu machen, und hier gibt es auch einen Raum, in dem repräsentative Abendessen, Verkostungen und Events aller Art abgehalten werden können.

Das den Saal beherrschende Gewölbe und seine Wände sind vollständig mit Eichenholz vertäfelt, so dass der Eindruck entsteht, man befinde sich in einem großen Holzfass.
Die reichlich verwendeten Materialien Stein und Holz erinnern an das alte, traditionelle Tessin; in der Kellerei verschmelzen sie mit der Natur zu einem einzigartigen Mix aus Modernität und Tradition. Reichlich Raum geben sie einer einfachen, aber detailreichen Architektur und schaffen eine Verbindung zu unserer wunderbaren Vergangenheit.

Ufficio_croglioVigneto visto dall'alto